Freitag, 5. März 2010

Das war wohl nichts...

Filati No. 39 gefällt mir super, genau so wie das Cotone No. 4 von Lana Grossa.

Leider hört meine Freude bei der Häkeljacke auf. Das Muster und das Modell selber finde ich total schön, nur leider nicht das was ich fabriziert habe. Irgendwie sitzt das Ding nicht und die gerippen Ränder unten, stehen so weit auseinander. Ich habe zwar noch etwas daran rumgebastelt, wieder aufgetrennt, einen Rand angehäkelt, aber irgendwie passt sie mir nicht.
Es kann natürlich auch sein, dass man für so eine Kurzjacke wirklich eine Taille von 36/38 haben muss damit sie gut sitzt, das würde bei mir einiges erklären ;-)
Sie wird wohl aufgeribbelt werden...
Aber wer weiss, vielleicht starte ich eine neuen Versuch, wie gesagt, das Modell an sich finde ich super.
Aber seht selbst:


und total schlecht fotografiert von hinten:



Gehäkelt mit:Schachenmayr Nomotta Cotton Bamboo.

Kommentare:

linnea hat gesagt…

mmh, mir gefällt das jäckchen eigentlich sehr gut! und beim model sieht das bündchen unten ganz genauso aus, ich finde, dass das zum stil gut passt! vielleicht freundest du dich ja noch mit dem jäckchen an...
linnea

Lunacy hat gesagt…

hm...mir gefällt das Jäckchen auch sehr gut. Wenn du vielleicht noch einen Knopf öffnest und die Jacke nur mit den 2 Knöpfen verschließt? Letztendlich musst du dich natrlich drin wohl fühlen. Ich bin gespannt, wie du dich entscheidest.
LG und schönen Sonntag dir.
Anja