Mittwoch, 5. September 2012

Langweilig...

Im Moment bin ich in der lustlosen Strickphase. Daher habe ich auch Wochen gebraucht um das Shirt zu beenden. 














Dazwischen hatte ich zwar noch Urlaub aber trotzdem hatte ich fast zwei Monate an dem Ding. Das Zopfmuster war etwas mühsam. Mir gefallen Zopfmuster zwar sehr gut aber stricken tue ich sie nicht besonders gerne. Daher habe ich das Muster am Rücken weggelassen und alles glatt links gestrickt. Das Shirt sitzt bzw. hängt schön weit und die Wolle ist kuschlig weich.  Obwohl es langweilig zu stricken war, bin ich schlussendlich zufrieden damit. 

Jetzt fange ich mal mit ein paar Socken an. Die kann ich gemütlich vor mich hin stricken bis ich wieder ein Projekt finde, dass mich umhaut. Von all den Neuheiten diesen Winter, haben mich nur wenige Modelle überzeugt. Ich bin halt nicht der Nadel No. 12 oder Mohair Typ. Ist aber auch kein Problem, weil so kann ich endlich anfangen (wieder einmal) meinen Wollvorrat abzubauen. Der sieht im Moment so aus:

















Die unterste Box ist voll mit Sockenwolle und die könnte ich mal langsam abbauen. Wenn ich ehrlich bin, gibt es da noch zwei Grosse Taschen die ebenfalls voll sind mit Wolle, aber die zeige ich lieber nicht, weil die Taschen wirklich seeeeeeeehr gross sind. 

Dafür habe ich alle meine Anleitungshefte schön sortiert und abgelegt. 













...und wie man sieht, hat haben sich auch da ein paar Wollknäuel verirrt...;-)


Anleitung Shirt: Schachenmayr SMC No. 019
Material: Schachenmayr SMC Favorito

Kommentare:

Lunacy hat gesagt…

So eine Phase hat denke ich jeder Mal. Dein Shirt sieht schick aus und es kommt ja nicht darauf an, wie schnell etwas fertig ist.
Ich überlege nun auch, was ich als nächstes stricke, denn so ohne ein Projekt beim Stricktreffen ist irgendwie auch blöd ;-)
LG
Anja

Quickstrick hat gesagt…

Man gut, dass Du Dich "gezwungen" hast, trotz Strickunlust, das Top zu beenden. Ich finde es sieht sehr schick aus- gerade der lockere Sitz gefällt mir ausgesprochen gut.
Mit den Zöpfen geht es mir genauso wie Dir- ich finde sie toll anzusehen, aber gruselig zu stricken...

Liebe Grüsse, Kirstin

Elfi hat gesagt…

Ich finde das Top auch gut gelungen. Gefällt mir sehr gut.
Ich glaube auch das jeder mal eine Strickunlust hat. Das geht bei dir hoffentlich wieder bald vorüber. Du strickst nämlich sehr schöne Sachen.

Liebe Grüße von Elfi

Senna hat gesagt…

Hallo,

:) was für ein Wollvorrat :) und ich denke wenn es etwas kühler wird und die Tge kürzer kommt das Maschenfieber zurück - jetzt mag ich auch nicht so richtig ...

Liebe Grüße von Senna

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Das Shirt ist klasse geworden,sieht toll aus.Ein schöner Wollvorat hast du da und in die zwei grossen taschen hätte ich gerne ein Blick geworfen hihihi..
LG Sonja

linnea hat gesagt…

das shirt ist sehr gelungen!form und muster gefallen mir richtig gut.
linnea