Freitag, 30. Januar 2015

Kuschelig ins neue Jahr...

Zwischen Weihnachten und Neujahr habe ich meine Tradition, dass ich alte Serien schauen. Vorletztes Jahr war es Dallas, diese Weihnachten waren es:
Diese Drombuschs und Ich heirate eine Familie.
Herrlich und lustig, die Mode aus den 80'er zu sehen, die Machart, die Themen...besonders bei den Drombuschs, was die für intellektuelle Gespräche geführt haben, keine Ahnung ob ich das damals als Kind überhaupt verstanden habe :-) aber jetzt war es perfekt um bei kaltem Wetter gemütlich auf dem Sofa zu sitzen, in Erinnerungen zu schwelgen und nebenbei zu stricken. Dabei wurden ein paar Sachen fertig:

Da wäre
meine super kuschelige Alpaca Jacke im Halbpatent.



Die ist so warm, dass man sie auch im Winter nur mit einem Shirt tragen kann und trotzdem schön warm hat. 


Wolle: Lang Yarns Malou light
Muster: Initiative Handarbeit Strickanleitung

Dann gab es für mich noch einen Schal. Zuerst gestrickt mit zwei Farben. Den Farbwechsel, strickt man in jeder zweiten Runde. Ab der Mitte ging mir eine Farbe aus und ich habe den Rest nur mit einer Farbe zu Ende gestrickt. Links ist der 2-Knäul Anfang und rechts der Abschluss mit nur einer Farbe.


Aber wenn der Schal mal am Hals ist, sieht man den Unterschied eh nicht.


Wolle: Lang Yarns Mille-Colori-Baby Nr. 52 und 51 (Grossteil Nr. 52)
Und noch schnell ein Rundschal, welcher verschenkt wurde. Leider sieht man die Farbe auf dem Foto nicht gut, aber es ist ein kräftiges Smaragdgrün. 


Plane schon meine nächste Serie für Weihnachten 2015. 
Ich schwanke zwischen Fackeln im Sturm, Denver Clan, oder Dornenvögel :-) 
Was meint Ihr?

Liebe Grüsse Silvi

Kommentare:

TarasWelt hat gesagt…

Der Schal wirkt links kräftiger in den Farben. Wenn du es nicht erwähnt hättest, wär mir das gar nicht aufgefallen. :)
Ich mag es ja gern bunt und dazu paßt dann auch super deine einfarbige Jacke.

LG Chrissi

Lee-Ann hat gesagt…

boah warst du aber richtig fleissig!!! die jacke ist ein traum und dein schal auch...ich hab mir den auch stricken wollen, aber irgendwie kommt immer was anderes auf die nadeln ;))) auch ich hätte nix bemerkt, wenn du es nicht erwähnt hättest! richtig tolle sachen!
liebe grüsse lee-ann

Anneli hat gesagt…

Liebe Sylvi,
schöne Projekte hast Du gestrickt! Hat die Jacke einen Farbverlauf oder sieht es nur so aus? Dein Zackenschal ist der Hit! Ich möchte mir den auch stricken und hatte das Garn schon in der Hand. Anscheinend kann man den Schal durchaus mit nur einem Knäul stricken. Das fällt wirklich kaum auf und macht die Sache noch etwas leichter.
Liebe Grüße,
Anneli

Lunacy hat gesagt…

Die Jacke sieht wirklich schön kuschelig und gemütlich aus. Der Schal gefällt mir sehr gut. Schöne Effekte durch die Farbverläufe.
LG
Anja

Birgit hat gesagt…

Da warst Du aber fleißig - ja und die Serien - klasse. Ich hab' auch immer gern Schwarzwaldklinik geguckt. Meine Freundin auch - das war uns aber ein bisschen peinlich, deswegen haben wir uns das nicht gegenseitig gestanden (weil wir ja so ein bisschen intellektuell und kreativ usw. waren) . Als wir uns das erzählt haben, haben wir soooo gelacht - herrlich.
Jacke und Schal (den hab' ich auch noch auf der Liste!) sind wirklich schön - viel Freude daran
Lieben Dank für Deinen Kommentar
Liebe Grüße
Birgit