Montag, 23. Juli 2018

Cardigan

Nach über einem Jahr und mit drei "erzwungenen" Pausen, ist mein Kimono Cardigan fertig geworden und ich bin mehr als glücklich damit.

Das Problem war nicht das Muster oder die Arbeit an sich, sondern dass mir das Garn ausging. Ich hatte zu Hause einen Bestand von ca. 500 Gramm. Der Cardigan in Grösse 40/42 braucht aber fast 850 Gramm, was die Jacke leider auch etwas schwer macht. Ich dachte, ich fange einfach mal an und kaufe dann nach, aber mein Wollhändler führte dann dieses Garn nicht mehr und mein Online Dealer hatte diese Farbe nicht mehr im Sortiment. Als ich dann mal in Deutschland war, hatte es in einem Warenhaus noch 3 Restknäule, die natürlich auch nicht reichten, aber ich nahm sie mal. Bei einem Besuch auf einem Weihnachtsmarkt, ebenfalls in Deutschland, fand ich dann meine restlichen 5 Knäuel.


Wie gesagt, er gefällt mir sehr gut und passt sehr gut zu Hosen als auch zu Sommerkleider. Das Muster strickt sich sehr schnell und einfach. Falls ich irgendwo das Garn noch in schwarz finde, stricke ich mir nochmals das gleiche Teil.


Euch weiterhin einen schönen Sommer. Liebe Grüsse Silvi

Material: Schachenmayr Catania Grande
Muster:   Schachenmayr Moments 023, Modell S9931

1 Kommentar:

Strickfraueli hat gesagt…

Boah da hattest du aber Glück die Wolle noch zu finden😉😊es hat sich gelohnt!!
Liebe Grüsse lee-ann 🌼