Posts mit dem Label 4 aus'm Stash werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label 4 aus'm Stash werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Montag, 6. Oktober 2014

4 aus'm Stash...

Schade, schade, auf mein drittes Projekt aus dem "4 aus m'Stash", habe ich mich wirklich gefreut. Nachdem ich mich beim Muster umentschieden habe, ging es mit dem Lochmusterschal gut voran. Die Farbe, das Material und das Muster, alles hätte gepasst...


doch dann passierte es... Ich sage nur: 6-jähriges Kind, neugierig, den Satz nicht verstanden "nur schauen, nicht anfassen".....


Es war leider unmöglich das feine Lace von Drops zu entwirren. Ich hätte zwar viele einzelne Fäden retten können, aber so müsste ich  beim Stricken, ständig nach ein paar Zentimeter, immer wieder einen neuen Faden nehmen und auf die Vernäherei hatte ich auch keine Lust.
Ich hätte es natürlich auch dem lieben Kind mitgeben können, schliesslich sind jetzt hier Schulferien und so hätte es zwei Wochen Zeit, Busse zu tun und das Knäul zu entwirren ;-)
Jetzt habe ich den Schal beiseite getan und werde einen neuen Lace Strang kaufen. Dann geht es weiter (ohne Haustiere oder Kleinkinder in der Nähe).
 
Weiter ging es auch mit dem letzten Stash Projekt. Bei mir kam Regia Sockenwolle in grau und ein pinker Knäul zum Vorschein. Ich denke, daraus werde ich ein Tuch machen.
 
 

Sonntag, 13. Juli 2014

4 aus'm Stash und mehr...

Leider mit ein paar Tagen Verspätung, wurden die Jaywalker Socken aus dem 4 aus'm Stash fertig


Schade habe ich es nicht rechtzeitig geschafft bis Ende Juni fertig zu werden (obwohl ich drei Monate dafür Zeit hatte). Irgendwie hatte ich keine Lust darauf und habe es immer vor mich her geschoben. Die Socken werden bei Gelegenheit verschenkt.

Ganz anders sieht es mit der Motivation für das neue Projekt aus 4 aus' m Stash aus. Auf dieses Tuch freue ich mich. Das Garn und die Anleitung sind von Drops und sollte gemäss Plan bis Ende September fertig, (und nur für mich, mich, mich) sein.
 

Fertig wurde auch dieses Shirt aus dem Filati Handstrick No. 56, Modell No. 41. Gestrickt mit Lang Yarns Gamma und Nadeln Nr. 5.



Bestimmt würde mehr fertig werden, wenn ich nicht so viel Zeit für das ganze Drumherum brauchen würde. Ich liebe es zu organisieren, unrealistische To-Do-Listen zu erstellen. 
 



Oder meine Woll-Excel-Liste. Da trage ich schon seit Jahren jede Wolle pro Hersteller ein, mit Maschenprobe, Nadelstärke und Zusammenstellung. So kann ich im Filter schnell die benötigte Maschenprobe eingeben und erhalte sofort Alternativen. Die Liste umfasst schon beinahe 20 Seiten und ist seeeeehr hilfreich.

 LG Silvi

Donnerstag, 6. März 2014

4 aus'm Stash..Teil 1

Das erste Projekt von 4 aus'm Stash wurde fertig. 

Zeit hätte ich bis Ende März gehabt, aber zum Glück bin ich damit schon fertig. Dieser Schal machte mir irgendwie keinen Spass. 


Die Farbe gefällt mir nicht (keine Ahnung warum ich die damals gekauft habe), die Wolle kratzt etwas finde ich und das Netzmuster mit Nadeln 2,5 ging ewigs. Die Wolle wollte einfach nicht weniger werden. Verstrickt wurde von Regia "Lace", 100 Gramm. 

Das 4 aus'm Stash Projekt ist eine super Sache für mich.  Da mir die Wolle nicht mehr gefallen hat, ich aber keine Wolle wegwerfen kann (egal wie lange sie schon bei mir rumliegt), war ich "gezwungen" es doch fertig zu stricken. Sonst hätte ich es bestimmt wieder aufgetrennt und der Knäul hätte mich noch ins Grab verfolgt. Zum Glück sind die Geschmäcker aber verschieden und daher wird der Schal jemandem verschenkt, der ihn nicht so übel wie ich findet. 

Jetzt bin ich gespannt was mich im April erwartet. Obwohl ich erst vor ein paar Wochen meinem Freund die Anleitungen und Wolle zum verpacken gab, weiss ich schon nicht mehr genau, welche Wolle mit welcher Anleitung zusammen ist.